Die Konzerte der Sindelfinger Orgelreihe gehören inzwischen zum festen Bestandteil des Sindelfinger Kulturlebens. Die Veranstaltungsreihe bietet im Sommerhalbjahr an 12 Samstagen um jeweils 17 Uhr ein abwechslungsreiches Programm an hochkarätigen Konzerten mit lokalen, regionalen und internationalen Musikern. 
Dabei erklingt die große, im Jahr 2016 aufwändig sanierte Weigle-Orgel solistisch, im Duo mit weiteren Instrumenten, gemeinsam mit Chören oder sogar im Wechselspiel mit der Trefz-Chororgel. Instrumentale Virtuosität, Improvisationen, mystische Klänge und festlich rauschende Musik vereinen sich im Rahmen der Sindelfinger Orgelreihe zu einem Konzerterlebnis der ganz besonderen Art. 
Die archaische Atmosphäre der romanischen Martinskirche sowie die Lesungen und Wortbeiträge der Liturgen bieten dabei eine wunderbare Möglichkeit, den Alltag zu vergessen.

    

Aufgrund der COVID-19-Pandemie musste leider die diesjährige 31. Sindelfinger Orgelreihe abgesagt werden.
Wir freuen uns jedoch, ab dem 25. Juli kulturelle Ersatzveranstaltungen anbieten zu können:

24 musikalische Andachten an 12 Samstagen

NÄHERE INFORMATIONEN