Im Martinsfinkenchor singen Kinder im Alter zwischen 6 und 10 Jahren.
Das einstimmige Singen wird gefestigt, der Tonraum erweitert und über das Kanonsingen in die Mehrstimmigkeit geführt. Hierbei liegt die Aufmerksamkeit beim Ausbilden der Kopfstimme.
Im Laufe des Jahres wird ein Musical erarbeitet. Neben der Musicalvorbereitung gestaltet der Chor auch Gottesdienste in der Martinskirche oder an anderen Orten, eventuell verbunden mit dem Besuch eines anderen Kinderchores.
Alle 14 Tage wird zusätzlich Stimmbildung von Götz Thumm angeboten. Hier singen die Kinder in 2er Gruppen 20 Minuten und lernen dort den gepflegten Umgang mit der Stimme und auch die individuelle, stimmtechnische Umsetzung mancher Schwierigkeiten der im Chor einstudierten Lieder.